Golfregeln spielerisch lernen und verstehen

14. Februar 2018 | Von | Kategorie: golfnews

Die offiziellen Golfregeln sind nicht nur in klassisch gedruckter Form, sondern auch in vollem Umfang Online auf der Website Rules4You zu finden. Neben dieser komfortablen Möglichkeit, sich bei Zweifeln schnell auf den neuesten Wissenstand bringen zu können, bietet der DGV auch eine spezielle Version für Kinder an: Rules4You für Kids.

Golfplatz als Spielplatz im Comicstil

Kinder, die nicht selten durch Eltern und Verwandte mit dem Golfspiel Bekanntschaft machen, haben sicher gar nicht unbedingt das Verlangen, sich zusätzlich mit den geltenden Golfregeln zu befassen. Aber, es gehört ja nun dazu. Grundlagen der Etikette und der Regeln sowie der Umgang mit dem Vorgabensystem sollten zwar nicht gleich zu Anfang auf die frisch motivierten Zwerge einprasseln – ausklammern lassen sich diese Themen aber auf Dauer doch nicht.

Die Website Rules4You für Kids ist schon länger verfügbar, wird aber oft nicht so richtig wahrgenommen. Ein schön bunt dargestellter 9-Loch Platz als Ausgangspunkt hilft hier, die gebräuchlichsten Golfregeln auf spielerische Art selbst zu entdecken. Auch, wenn es auf den ersten Blick nicht so wirkt, werden hier wirklich viele Fragestellungen zu Regelfällen in gut verständlicher Form beantwortet.

Die Website Rules4You für Kids im Überblick: bunt und interaktiv

Die Website Rules4You für Kids im Überblick: bunt und interaktiv

Die neun behandelten Themenschwerpunkte, jeweils aufzurufen mittels eines Klicks auf die Spielbahnnummer (oder im Themenverzeichnis links), sind bildlich in üblichen Situationen auf dem Golfplatz dargestellt – natürlich durch viele Kinder, die dort unterwegs sind. Beim Bewegen des Mouse-Zeigers über eine Spielsituation erscheint schon ein Alternativtext oder -bild, ein Klick darauf öffnet die vollständige Erläuterung in einer Box.

Als schönes Beispiel von Erklärungen bei mitunter nicht unbedingt einfachen Verfahrens- und Verhaltensweisen im Spiel, etwa bei Wasserhindernissen und Bunkern, sei das Loch 5 genannt: Hier werden bildhaft die Möglichkeiten aufgezeigt, wie regelkonform weitergespielt werden kann, wenn der Ball einmal im Wasser landen sollte.

Komprimierte Theorie als Einstieg

Neun bunte Löcher bilden zahlreiche Regelsituationen informativ ab

Neun bunte Löcher bilden zahlreiche Regelsituationen informativ ab

Wer Kinder oder Teens wie auch Neueinsteiger in den schönen Golfsport gleich zu Beginn mit Unmengen an trockener Theorie erschlägt, geht vielleicht den falschen Weg. Mehrjährige Golfer haben sich ihr Wissen schließlich auch Schritt für Schritt über die Praxis angeeignet und wurden nicht als Regelguru geboren.

Unter den Auswahlpunkten Regeln & Etikette sowie Handicap legt die Rules4You für Kids-Seite einen guten Grundstein, ohne gleich mit allen Details Unbehagen zu verbreiten. In kompakter Form werden hier die Grundlagen vermittelt – und der Punkt Handicap klärt sogar, anhand beispielhafter Scorekarten, auch die ominös scheinende Zählweise nach Stäibelford auf.

Um dem Ganzen eine noch spielerischere Note zu verleihen, bietet die Website zur Auflockerung auch ein Kinderquiz, was das Verstehen der Regeln etwas vereinfacht, denn die jeweils richtige Lösung gibt es dazu. Zwar ist auf der bekannteren Website Rules4You auch ein solches Quiz in mehreren Schwierigkeitsgraden zu finden, doch ist das Kinderquiz etwas weniger steif zusammengestellt worden.

Als erste Berührung mit der Theorie rund ums Golfspiel ist die Website Rules4You für Kids eine gute und praktische Sache. Die Jüngsten finden hier situativ dargestellte Spielszenen, die der echten Praxis auf dem Platz entstammen. Und weil die Kinder oder Teens der heutigen Zeit doch technikaffiner sind als die ältere Generation – warum also nicht diese Lernmöglichkeit nutzen? Nebenbei: Diese Website darf natürlich auch von Erwachsenen, Anfängern oder Wieder- und Neueinsteigern genutzt werden … ;-)

Direkter Link zur DGV Regel-Website für Kinder: http://www.golf.de/dgv/rules4you/kids/

Text: Thomas Klages, Abbildungen: DGV (Deutscher Golf Verband)

Send to Kindle
Schlagworte: , , , , , , , , ,

Keine Kommentare möglich.